BNE LogoBildung für nachhaltige Entwicklung - ab sofort weniger Müll durch Weltretter-Dosen

Jetzt geht’s richtig los. Am BNE-Tag beginnt der Verkauf der „Marie-Baum-Weltretterdosen". Außerdem leckeres Essen, Infos über Nachhaltigkeit und die weitere Planung unserer Aktionen.

Seit bereits drei Treffen sind die SchülerInnen und LehrerInnen bei der Umsetzung unserer Ideen über den Beitrag der MBS zu mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz.  Heraus kam nicht nur unser neues BNE-Logo, das Luiza Kores und Vera Gnass gestaltet haben, sondern auch ein ambitionierter Fahrplan für die weiteren Aktionen:

Zunächst wollen wir am 06.02. in der 3./4. Stunde den Unterricht in allen Klassen aussetzen, um in den Klassen den „Second-Hand-Tag“ am Ende des Schuljahres zu gestalten. Die BNE-Sprecher werden in dieser Zeit die Einzelaktionen ihrer Klassen mit planen und organisieren.

Gleichzeitig werden wir die neuen „Weltretterdosen"verkaufen, natürlich mit dem neuen Logo und dem Namen unserer Schule. Sie sollen einen konkreten Beitrag leisten weniger Müll zu produzieren und unser Essen und Trinken in den Pausen zukünftig nachhaltiger zu genießen. Damit der Verkauf durch die Schülerfirma „Black Pineapple“ möglichst kostengünstig erfolgen kann, werden die Dosen durch den BNE-Etat, den Förderkreis der Schule und das Agendabüro der Stadt Heidelberg gesponsert.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!
Euer BNE-Team

 

Hier schon einmal eine Übersicht unserer Dosen:

Dose1

 

Dose2

 

Dose3

 

 

PS