BPP2Glückliche Gesichter bei der Abschlussfeier des Berufskollegs. Über 40 Schülerinnen und Schüler feierten am 12.07.2016 mit ihren Familien und Lehrern an der Marie-Baum-Schule.

Abteilungsleiter Dr. Mellwig hatte sich für seine humorige Rede extra als "Mad Professor" verkleidet. Nach dessen Expertenanalyse seien die Klassen 1BK2P und 1BKFHB aus Sicht der Biologie und Gesundheitslehre, das Schwerpunktfach des Berufskollegs, ein guter Jahrgang 2016. Dabei klang Stolz darüber mit, dass die bunte Mischung der Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Lebensläufen und schulischer Vergangenheit das gemeinsame Ziel erreicht haben.

Danach überreichten die Klassenlehrer  Frau Faridi und Herr Schwarz die Zeugnisse. Auch in ihren persönlichen Widmungen wurde deutlich, dass sich die Lehrer und Schüler in der gemeinsamen Schulzeit kennen- und schätzen gelernt haben.  Zum Abschluss bedankten sich die Schülerinnen Anna Blim und Anna Kübler für die Klasse 1BKFHB sowie Lisa Rätzel und Janina Weigl für die 1BKP2 für die erfolgreichen Jahre an der MBS.

Auch bei den Schülerinnen und Schülern dieses Abschlussjahrs wurde besonderer Wert auf das Thema Nachhaltigkeit aus wirtschaftlicher und ökologischer und ethischer Sicht gelegt. Unter der Leitung von Lehrerin Frau Wiese wurden regelmäßig Veranstaltungen im Welt-Haus Heidelberg besucht und so der Blick auf die relevanten Aspekte der globalisierten Welt geschärft. Aber der Dank geht an alle Lehrerinnen und Lehrer, die sich hier für eine kritische Bildung eingesetzt haben.

Kein Fest ohne Häppchen und Musik - und davon gab es reichlich! Auch die diesjährige Abschlussfeier wurde von den "Merry-Trees" mit Musiklehrerin Frau Oethinger klangvoll unterstützt. Die kulinarischen Köstlichkeiten wurden liebevoll zubereitet und serviert von Schülerinnen und Schülern der Klasse BTL 12/1 und unter der professionellen Regie der Lehrerinnen  Frau Ritz-Amato, Frau Tittebrandt und Frau Dr. Wilhelm.  Alles natürlich super lecker, gesund und fair...

 

BKFH 

 

PS