Obwohl das Mathematikabitur schon einige Zeit hinter ihnen liegt, haben sich zwei 13er Klassen am Montag aufgemacht, das Mathematikum in Gießen zu erkunden.

Die anfängliche Skepsis ("Müssen wir jetzt Aufgaben rechnen") war schnell überwunden und man erforschte gebannt verschiedene mathematische Phänomene.