Die Marie-Baum-Schule lädt zum Infoabend ein. In zwei Jahren Fachhochschulreife oder Mittlere Reife.

Am Donnerstag, 05. Februar 2015, lädt um 19.00 Uhr die Marie-Baum-Schule in Wieblingen interessierte Eltern und Schüler zu einem Informationsabend über das Berufskolleg und Berufsfachschule ein.

Das Berufskolleg I (1BK1P) und Berufskolleg II (1BK2P) bereitet auf Berufe des Gesundheitsbereiches und des pflegerischen Bereichs vor. Somit hat man an der MBS die Möglichkeit in zwei Jahren die Fachhochschulreife und mit einem Zusatzprogramm den Berufsabschluss des "Assistenten im Gesundheits- und Sozialwesen" zu erwerben. Eine neue, interessante Perspektive für Schülerinnen mit Mittlerer Reife.

Die zweijährige Berufsfachschule (2BFS) baut auf dem Hauptschulabschluss auf. Sie vermittelt in zwei Jahren berufliches Grundwissen im gewählten Profil (2BFH: Hauswirtschaft und Ernährung bzw. 2BFP: Gesundheit und Pflege) sowie eine erweiterte Allgemeinbildung und schließt mit der Prüfung zur Fachschuleife ab. Der erfolgreiche Besuch der Berufsfachschule eröffnet den Weg ins Berufskolleg bzw. ins berufliche Gymnasium. Der Abschluss der 2BFP kann bei einer Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten als erstes Ausbildungsjahr anerkannt werden.