Fachkräfte im Haushalt

Aufnahmebedingung ist ein eingetragenes Ausbildungsverhältnis zur Fachpraktikerin Hauswirtschaft / Fachpraktiker Hauswirtschaft (nur möglich durch Zustimmung der Arbeitsagentur)

Die Ausbildung wird nach drei Jahren mit einer schriftliche Abschlussprüfung (schulischer Teil) und einer Kammerprüfung beendet.